Geschicklichkeitsspiel von Schmidt Spiele: Bumm Bumm Ballon

Ein nervenaufreibendes Spiel mit Knalleffekt:Bei „Bumm Bumm Ballon“ ist Nervenkitzel garantiert. Bis zu drei Spieler sind aufgefordert, einen in einer Halterung fixierten Ballon mit Stäben zu Leibe zu rücken, die den Ballon bei jedem Spielzug immer weiter spannen. Jeder Stab ist in Teilstücke gegliedert. Reihum wird gewürfelt. Bei jedem Spielzug drücken die Stäbe ein wenig mehr in den Ballon.

Je weiter er sich spannt, desto näher rückt das Spielende: Der Ballon platzt mit einem lauten Knall. Für Zartbesaitete ist dieses Konzentrationsspiel also definitiv nichts. Alle anderen werden sich bei den Spielzügen der anderen mit Wonne die Ohren zuhalten.

Direkt bei Amazon bestellen
  • Altersempfehlung: ab 8 Jahren
  • Anzahl Spieler: 2 bis 3
  • Spielzeit: 10-15 Minuten
  • durchschnittl. Bewertung: 4,1 von 5 Sternen

Meinung der Redaktion:

Wer dem Knallen platzender Ballons nicht nur mit Schrecken, sondern auch gespannt gegenübersteht, bietet „Bumm Bumm Ballon“ gerade zum Ende hin Nervenkitzel pur. Vorsicht ist allerdings angebracht: Die Ohren dürfen nicht zu nahe an den Ballon gehalten werden. Gespielt werden sollte also unbedingt unter Aufsicht von Erwachsenen.

„Spannungsgeladenes Kinderspiel für drinnen mit Knalleffekt“