Geschicklichkeitsspiel von Mattel: S.O.S. Affenalarm

Die Affen sind los! „S.O.S. Affenalarm“ bietet Spielspaß in drei Dimensionen. Alles dreht sich um eine große Affenpalme, in der es sich eine große Affenbande gemütlich gemacht hat. Als Sitz- und Klettergelegenheiten dienen ihr viele bunte Stäbe, die vorab durch den Stamm der Palme gesteckt und im Spielverlauf sukzessive herausgezogen werden. So ihren Möglichkeiten zum Festhalten beraubt, purzeln die Affen nach und nach Richtung Boden.

Dabei sind die Spieler keineswegs frei, welchen Stab sie herausziehen müssen. Die Farbe bestimmt ein Würfel. Je weniger Stäbe von einer Farbe noch in der Palme stecken, desto spannender wird es: Was tun, wenn nur noch ein Stab über ist, auf dem sich aber die gesamte Affenmeute niedergelassen hat? Da brauch man eine ruhige Hand: Denn wer am Ende die meisten Affen hat abstürzen lassen, verliert das Spiel.

Direkt bei Amazon bestellen
  • Altersempfehlung: ab 5 Jahren
  • Anzahl Spieler: 2 bis 4
  • Spielzeit: ca. 15 Minuten
  • durchschnittl. Bewertung: 4,5 von 5 Sternen

Meinung der Redaktion:

„S.O.S. Affenalarm“ hält was es verspricht: Das Kinderspiel bietet Spannung pur. Natürlich führt nicht nur Geschicklichkeit, sondern auch eine Portion Würfelglück zu Sieg. Wer hat am Ende die meisten Affen gesammelt?

Fazit:

„Sehr empfehlenswertes Geschicklichkeitsspiel für die ganze Familie“